Live webinar
Do, 19. November, 2020, 18:00 Uhr

S1-Leitlinie “Interdisziplinär abgestimmte Empfehlungen zum Personal- und Patientenschutz bei Durchführung planbarer Eingriffe zur Zeit der SARS-CoV-2-Pandemie”

Referent: Prof. Dr. med. Andreas Dietz

LIVE WEBINAR Thu 19 Nov, 06:00 PM Berlin

  Tage
:
   Stunden
:
   Minuten
:
   Sekunden
Jetzt registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um das Webinar ansehen zu können.

Um sich für ein Webinar anzumelden, müssen Sie als Teilnehmer auf unserer Webseite registriert sein. Falls Sie bereits ein Kundenkonto haben, loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie noch kein Kundenkonto haben, registrieren Sie sich bitte. Die Registrierung ist komplett kostenfrei und dauert nur wenige Minuten.

Kostenfreie Registrierung

2020-11-19 18:00:00 2020-11-19 18:00:00 Europe/Berlin BDC WEBINAR: S1-Leitlinie “Interdisziplinär abgestimmte Empfehlungen zum Personal- und Patientenschutz bei Durchführung planbarer Eingriffe zur Zeit der SARS-CoV-2-Pandemie” https://www.bdc-webinare.de/webinar/s1-leitlinie-interdisziplinar-abgestimmte-empfehlungen-zum-personal-und-patientenschutz-bei-durchfuhrung-planbarer-eingriffe-zur-zeit-der-sars-cov-2-pandemie/ BDC Webinare
andere Zeitzonen

Andere Zeitzonen


Los Angeles, USA

19 Nov 2020, 09:00 AM

New York, USA

19 Nov 2020, 12:00 PM

London, United Kingdom

19 Nov 2020, 05:00 PM

Berlin, Germany

19 Nov 2020, 06:00 PM

Bucharest, Romania

19 Nov 2020, 07:00 PM

Moskow, Russian Federation

19 Nov 2020, 08:00 PM

Islamabad, Pakistan

19 Nov 2020, 10:30 PM

New Delhi, India

19 Nov 2020, 10:30 PM

Bangkok, Thailand

20 Nov 2020, 12:00 AM

Hanoi, Vietnam

20 Nov 2020, 12:00 AM

Beijing, China

20 Nov 2020, 01:00 AM

Philipines

20 Nov 2020, 01:00 AM

Kuala Lumpur, Malaysia

20 Nov 2020, 01:00 AM

Singapore

20 Nov 2020, 01:00 AM

Taiwan

20 Nov 2020, 01:00 AM

Hong Kong

20 Nov 2020, 01:00 AM

Sydney

20 Nov 2020, 04:00 AM

S1-Leitlinie “Interdisziplinär abgestimmte Empfehlungen zum Personal- und Patientenschutz bei Durchführung planbarer Eingriffe zur Zeit der SARS-CoV-2-Pandemie”

Prof. Dr. med. Andreas Dietz

Die SarsCov2-Pandemie stellt insbesondere die operativen Disziplinen vor besondere Herausforderungen, da sich der unmittelbare Kontakt im Rahmen unserer Behandlung nicht vermeiden lässt. Durch persönliche Schutzmaßnahmen und konsequente präoperative Patienten-Abstrichtestung lässt sich das Infektionsrisiko deutlich minimieren. Die S1-LL positioniert sich zu den konsentierten Überlegungen in diesem Kontext.


Referent

Prof. Dr. med. Andreas Dietz

Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Zusatzbezeichnungen: Medikamentöse Tumortherapie, Plastische Operationen, Spezielle HNO-Chirurgie, Allergologie

Schwerpunkte: Tumorbehandlung inkl. Tumorchirurgie, Ohrchirurgie inkl. Cochlea-Implantation, Nasennebenhöhlen-/Schädelbasischirurgie, Kehlkopf-/Luftröhrenchirurgie, Funktionell-ästhetische Nasenchirurgie (Septorhinoplastik)

  • 1992 Erlangung der Approbation
  • 2000 Habilitation (Thema: Prognostische Faktoren bei primärer Radiochemotherapie von fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren unter besonderer Berücksichtigung der Tumor-Zellzykluskomponenten und -Oxygenierung)
  • 2000 Ernennung zum leitenden Oberarzt und stellvertretenden Ärztlichen Direktor der HNO-Universitätsklinik Heidelberg
  • 2003 Ruf auf C4-Professur für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde der Universität Leipzig
  • 2004 Direktor der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Leipzig
  • 2005 Wahl zum Vertrauensarzt des Deutschen Verbands für Kehlkopflose und Kehlkopfoperierte e.V.
  • 2006 Erwerb der Zusatzbezeichnung “Medikamentöse Tumortherapie” und Wahl zum Vorsitzenden der Prüfungskommission „Medikamentöse Tumortherapie“ bei der Landesärztekammer Sachsen
  • 2010 Gründung des Cochlea Implantat-Zentrums Leipzig CIZL
  • 2010 Wahl zum Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Onkologie der Deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
  • 2013 Wahl in das Präsidium der Deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie (DGHNO-KHC)
  • 2014 Wahl in den Vorsitz des Beirats der sächsischen Krebsgesellschaft
  • 2016 Wahl zum Sprecher des überregionalen Tumorzentrums Leipzig e.V. und Sprecher der sächsischen AG Tumorzentren (AST)
  • 2016 Wahl zum Sprecher der Interdisziplinären Studiengruppe Kopf-Hals-Tumoren der Deutschen Krebsgesellschaft (IAG-KHT der DKG)
  • 2018 Wahl in das Präsidium der European Head and Neck Society (EHNS)
  • 2019/20 Präsident der Deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie (DGHNO-KHC)

Expertenfragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Please Anmelden to comment

S1-Leitlinie “Interdisziplinär abgestimmte Empfehlungen zum Personal- und Patientenschutz bei Durchführung planbarer Eingriffe zur Zeit der SARS-CoV-2-Pandemie”