Live webinar
Do, 24. Januar, 2019, 18:00 Uhr

S2k-Leitlinie “Spezifischer Kreuzschmerz”

Referent: PD Dr. med. Stefan Kroppenstedt

In den Industriestaaten zählen Kreuzschmerzen zu den mit Abstand häufigsten von der Bevölkerung angegebenen Schmerzen.

LIVE WEBINAR Thu 24 Jan, 06:00 PM Berlin

  Tage
:
   Stunden
:
   Minuten
:
   Sekunden
Jetzt registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um das Webinar ansehen zu können.

Um sich für ein Webinar anzumelden, müssen Sie als Teilnehmer auf unserer Webseite registriert sein. Falls Sie bereits ein Kundenkonto haben, loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie noch kein Kundenkonto haben, registrieren Sie sich bitte. Die Registrierung ist komplett kostenfrei und dauert nur wenige Minuten.

Kostenfreie Registrierung

2019-01-24 18:00:00 2019-01-24 18:00:00 Europe/Berlin BDC WEBINAR: S2k-Leitlinie “Spezifischer Kreuzschmerz” In den Industriestaaten zählen Kreuzschmerzen zu den mit Abstand häufigsten von der Bevölkerung angegebenen Schmerzen. https://www.bdc-webinare.de/webinar/s2k-leitlinie-spezifischer-kreuzschmerz/ BDC Webinare
andere Zeitzonen

Andere Zeitzonen


Los Angeles, USA

24 Jan 2019, 09:00 AM

New York, USA

24 Jan 2019, 12:00 PM

London, United Kingdom

24 Jan 2019, 05:00 PM

Berlin, Germany

24 Jan 2019, 06:00 PM

Bucharest, Romania

24 Jan 2019, 07:00 PM

Moskow, Russian Federation

24 Jan 2019, 08:00 PM

Islamabad, Pakistan

24 Jan 2019, 10:30 PM

New Delhi, India

24 Jan 2019, 10:30 PM

Bangkok, Thailand

25 Jan 2019, 12:00 AM

Hanoi, Vietnam

25 Jan 2019, 12:00 AM

Beijing, China

25 Jan 2019, 01:00 AM

Philipines

25 Jan 2019, 01:00 AM

Kuala Lumpur, Malaysia

25 Jan 2019, 01:00 AM

Singapore

25 Jan 2019, 01:00 AM

Taiwan

25 Jan 2019, 01:00 AM

Hong Kong

25 Jan 2019, 01:00 AM

Sydney

25 Jan 2019, 04:00 AM

S2k-Leitlinie “Spezifischer Kreuzschmerz”

PD Dr. med. Stefan Kroppenstedt

In den Industriestaaten zählen Kreuzschmerzen zu den mit Abstand häufigsten von der Bevölkerung angegebenen Schmerzen.

Kreuzschmerzen können in nicht-spezifisch und spezifisch eingeteilt werden. Im Gegensatz zum nicht-spezifischen Kreuzschmerz kann man bei spezifischen Kreuzschmerz eine pathologische Struktur diagnostizieren, welche dem Kreuzschmerz zugrunde liegt. Hieraus ergeben sich unterschiedliche therapeutische Konsequenzen.

Die LL spezifischer Kreuzschmerz gibt Hilfen für die Versorgung von Patientinnen/ Patienten mit spezifischem Kreuzschmerz - bedingt durch degenerative, chronisch entzündliche oder funktionelle Veränderungen der Wirbelsäule.


Referent

PD Dr. med. Stefan Kroppenstedt

Beruflicher Werdegang

  • 1988 bis 1995 Studium an der Johannes Gutenberg Universität, Mainz
  • 1995 bis 2002 Assistenzarzt der Klinik für Neurochirurgie der Charité, Campus Virchow
  • 1997 Promotion
  • 2004 Habilitation
  • 2004 bis 2011
Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie der Charité, Campus Virchow
  • 2007 bis 2011
Leiter der AG Wirbelsäulenchirurgie der Klinik für Neurochirurgie der Charité, Campus Virchow
  • seit 2011
Leiter der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie, Klinik für operative Orthopädie, Sana Kliniken Sommerfeld
  • seit 2011
Teilniederlassung in der Praxis für Neurochirurgie, Sana Gesundheitszentrum „Schlossgarten“, Neuruppin
  • seit 2016
Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Sana Kliniken Sommerfeld

Zertifizierungen

  • Zertifikat Spinale Neurochirurgie (Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie)
  • Master-Zertifikat Wirbelsäule (Dt. Wirbelsäulengesellschaft)

Expertenfragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Please Anmelden to comment

CME

Bitte loggen Sie sich ein und sehen sich das gesamte Webinar an bevor Sie das CME-Quiz absolvieren. Wenn Sie das Webinar angesehen haben, bitte kehren Sie hierher zurück um das CME-Quiz zu absolvieren und Ihr CME-Zertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie die Seite erneut zu laden, indem Sie auf den Button unterhalb klicken.

Seite erneut laden

Haben Sie Probleme, das Quiz zu offnen? Bitte lesen Sie die "Häufig gestellte Fragen“. Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@bdc-webinare.de

S2k-Leitlinie “Spezifischer Kreuzschmerz”