Live webinar
Do, 30. Januar, 2020, 18:00 Uhr

S2k-Leitlinie “Typ B Aortendissektion”

Referent: Professor Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen

LIVE WEBINAR Thu 30 Jan, 06:00 PM Berlin

  Tage
:
   Stunden
:
   Minuten
:
   Sekunden
Jetzt registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um das Webinar ansehen zu können.

Um sich für ein Webinar anzumelden, müssen Sie als Teilnehmer auf unserer Webseite registriert sein. Falls Sie bereits ein Kundenkonto haben, loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie noch kein Kundenkonto haben, registrieren Sie sich bitte. Die Registrierung ist komplett kostenfrei und dauert nur wenige Minuten.

Kostenfreie Registrierung

2020-01-30 18:00:00 2020-01-30 18:00:00 Europe/Berlin BDC WEBINAR: S2k-Leitlinie “Typ B Aortendissektion” https://www.bdc-webinare.de/webinar/s2k-leitlinie-typ-b-aortendissektion/ BDC Webinare
andere Zeitzonen

Andere Zeitzonen


Los Angeles, USA

30 Jan 2020, 09:00 AM

New York, USA

30 Jan 2020, 12:00 PM

London, United Kingdom

30 Jan 2020, 05:00 PM

Berlin, Germany

30 Jan 2020, 06:00 PM

Bucharest, Romania

30 Jan 2020, 07:00 PM

Moskow, Russian Federation

30 Jan 2020, 08:00 PM

Islamabad, Pakistan

30 Jan 2020, 10:30 PM

New Delhi, India

30 Jan 2020, 10:30 PM

Bangkok, Thailand

31 Jan 2020, 12:00 AM

Hanoi, Vietnam

31 Jan 2020, 12:00 AM

Beijing, China

31 Jan 2020, 01:00 AM

Philipines

31 Jan 2020, 01:00 AM

Kuala Lumpur, Malaysia

31 Jan 2020, 01:00 AM

Singapore

31 Jan 2020, 01:00 AM

Taiwan

31 Jan 2020, 01:00 AM

Hong Kong

31 Jan 2020, 01:00 AM

Sydney

31 Jan 2020, 04:00 AM

S2k-Leitlinie “Typ B Aortendissektion”

Professor Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen


Referent

Professor Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen

Köln und Boston (1973-1998)
Studium und Weiterbildung zum Chirurgen und Gefäßchirurgen, Promotion und Habilitation in der Chirurgischen Universitätsklinik Köln, Zweijähriger Forschungsaufenthalt im Massachusetts General Hospital (Harvard Medical School) in Boston, USA, Fünfjähriges Gerhard-Hess-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Thema: „Biologische Rekonstruktionsverfahren in der Gefäßchirurgie“, Forschungsgruppenleiter und Oberarzt in der Chirurgischen Klinik der Universität Köln, u.a. Oberarzt im Dr. Mildred Scheel-Haus, Zentrum für Palliativmedizin

Frankfurt am Main – Goethe-Universität (seit 1998)
1998 Ruf auf die Professur für Gefäßchirurgie an die Goethe-Universität
Seit 2002 Research Associate am Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim und seit 2011 Leiter der Arbeitsgruppe Arteriogenese
Seit 2000 Mitglied der Ethik-Kommission der Goethe-Universität, Mitglied im Forschungs- und Strukturausschuss des Fachbereichs Medizin, seit 2013 Mitglied im Fachbereichsrat
Forschungsförderung u. a. durch ein Exzellenzcluster des Landes Hessen (LOEWE-Programm) und die DFG

Frankfurt am Main – Klinikum der Goethe-Universität (seit 1999)
Direktor der Klinik für Gefäß- und Endovascularchirurgie
seit 2011 Leiter des Universitären Wundzentrums
2004 -2019 auch Chefarzt der gefäßchirurgischen Abteilung im Hospital zum heiligen Geist in Frankfurt am Main auf der Basis eines Kooperationsvertrages
seit 2016 dto im Asklepios-Klinikum Langen,

Landesärztekammer Hessen (seit 2000)
Vorsitzender des Krankenhausausschusses und Mitglied des Weiterbildungsausschusses der Landesärztekammer Hessen, Mitglied im Lenkungsausschuss der Qualitätssicherung Hessen

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
Seit 2003 Mitglied im Exekutiv-Komitee der Sektion Chirurgische Forschung, Veranstalter zweier Forschungstage
seit 2014 stellv. Vorsitzender und seit 2018 Vorsitzender des Aufsichtsrates des Studienzentrums der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie an der Universität Heidelberg
2017 – 2019 Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, 2019 – 2020 Präsident

Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin
Seit 2010 Mitglied im Vorstand, 2015-16 Vizepräsident und 2017-18 Präsident
2002 – 2016 Vorsitzender des Forschungsausschusses
2015 – 2017 und ab 2019 Geschäftsführer des Deutschen Instituts für gefäßmedizinische Gesundheitsforschung gGmbH, Berlin

Außerdem
Vorstandsmitglied und Präsidentschaften bei: European Society for Vascular Surgery und Association of International Vascular Surgeons, Delegierter in der AWMF, Ehrenmitglied der Vascular Society of Great Britain and Ireland
Seit 2008 Diözesanarzt und Mitglied im Vorstand des Malteser Hilfsdienst der Diözese Mainz

Expertenfragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Please Anmelden to comment

S2k-Leitlinie “Typ B Aortendissektion”